Bei uns sind Sie gut beraten! Rufen Sie uns an: 030 50106565

Viele Kamerakanäle in einem System

Jetzt noch einfacher mit G-Scope/3500 und G-Scope/6000

Die Anwendungsvielfalt in der Videosicherheit wächst kontinuierlich. Kamerabilder erfüllen immer mehr Funktionen neben der klassischen Sicherung von Gebäuden und Grundstücken. Da ist es nicht verwunderlich, dass die Anzahl der benötigten Kameras in einem Objekt schnell mal die bisher übliche Größenordnung kompakter Systeme überschreitet. Doch große Serversysteme sind komplex zu installieren und aufwändig in der Wartung.
GEUTEBRÜCK bietet jetzt Lösungen für genau diese Herausforderung: Die „Professional Desktop“ Rekorderreihe G-Scope/3500 mit erhöhter Verfügbarkeit kann jetzt bis zu 48 IP-Kameras und in der Hybridversion bis zu 16 weitere Analogkameras – in Summe also 64 Kameras – verwalten. Und die „Easy Server“ der G-Scope/6000-Serie schaffen sogar bis zu 80 IP-Kameras zuzüglich 16 analoger Kanäle (in der Hybridversion) – also maximal 96 Kameras in einem kompakten Gerät. Dabei sorgen der hohe Funktionsumfang und die verfügbaren Videoanalyse-Optionen dafür, dass jedes Gerät für sich bereits eine vollständige professionelle Videosicherheitszentrale ist.
Noch mehr Flexibilität und Leistungsfähigkeit: Für die ganz große Anwendungsvielfalt – Kompakt und einfach verfügbar!