Bei uns sind Sie gut beraten! Rufen Sie uns an: 030 50106565

Telefonanlage konfigurieren

Sie möchten für eine Angebotsanfrage Ihre Telefonanlage selbst zusammenstellen?
Dann folgen Sie den Fragen des nachstehenden Konfigurationstools.
Falls Sie sich bei einigen Fragen unsicher sind, können Sie uns unter "Bemerkung" gern ein Hinweis geben.
Der Konfigurator basiert auf einem MiVoice Office 400-Telekommunikationssystem.
Wieviele Sprachkanäle benötigen Sie zu Ihrem Telefonanbieter?

Mitel MiVoice Telefonanlagen können mittels ISDN-, VoIP- oder analogen Telefonanschlüssen ans Festnetz angebunden werden.
Mitel 6800i VoIP-Endgeräte

Bei den Mitel-6800-Telefonen handelt es sich um eine komplette Neuentwicklung. Sie sind mit Features wie Farbdisplays, Gigabit Ethernet Ports, der vollen Unterstützung von DHSG-Headsets oder der tiefen Integration in den Kommunikationsserver auf alle Anforderungen einer modernen Büroumgebung vorbereitet.
Wieviel digitale Endgeräte benötigen Sie?

Bei den MiVoice-Systemtelefonen handelt es sich um hochgradig in den Telefonieserver integrierte Lösungen, welche den Anforderungen an moderne Kommunikationsmittel mehr als gerecht werden.
weitere Informationen zur 53er-Serie
Wieviele Schnurlostelefone benötigen Sie?

Die Mitel DECT-Lösung umfasst neben den Standardleistungsmerkmalen schnurloser Telefone Komfortfunktionen wie beispielsweise die unterbrechungsfreie Bewegung durch verschiedene Funkzellen (Roaming).
Wieviele vorhandene analoge End-, Fax- bzw. interne ISDN-Geräte wollen Sie an die Telefonanlage anschließen?

Obwohl technisch überholt kann man in einigen Fällen auf analoge Endgeräteschnittstellen bzw. interne ISDN-Schnittstellen nicht verzichten. Die MiVoice Office 400 Kommunikationsserver können diese Schnittstellen bereitstellen.
Möchten Sie zusätzliche Applikationen nutzen?

Die MiVoice Office 400 Kommunikationsserver bietet eine Fülle von Möglichkeiten, welche den Umgang mit moderner Telekommunikation erheblich erleichtern. Darüber hinaus sind mit ihm Lösungen realisierbar, welche bis vor wenigen Jahren überhaupt nicht oder wenn doch, dann nur mit teuren Drittprodukten machbar waren. Aus Gründen der Übersicht werden in diesem Konfigurator nur die häufigst verwendeten Lösungen erfasst.
Telefonbuchintegration (Datenbank)

Kundendatenbanken moderner Firmen enthalten in den allermeisten Fällen Personen- bzw. Firmendatensätze mit zugeordneter Telefonnummer. Diese können vom Telefonieserver in vielfältiger Weise eingesetzt werden, um den Arbeitsablauf eines Telefonarbeitsplatzes erheblich zu optimieren. Beispielhaft genannt sei hier das Anzeigen des Namens und/oder der Kundennummer eines Anrufers auf dem Display des Telefons bzw. auf dem PC.
Varianten der Einrichtung und Inbetriebnahme
Einrichtungsvarianten des Kommunikationsservers MiVoice Office 400

als



    in bestehenden Serverlandschaften
Finanzierung

Sie können die Telefonanlage kaufen oder zwischen folgende Finanzierungsvarianten wählen.
Ihre Kontaktdaten



Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden.

                                          * sind Pflichtfelder

Durch klicken auf Senden wird ihre Anfrage unserem Verkaufsteam übergeben. Sie erhalten in Kürze ein verbindliches Angebot. Eine Kopie der Anfrage wird ihnen per Mail zugesandt.